Zum Hauptinhalt springen

5. Tagung der BVV

Ds. IV-97/01

Zahnärztliche Prophylaxe von Kindern

Antrag
der Fraktion der PDS


Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: 

Das Bezirksamt wird beauftragt, für die Sicherstellung der zahnärztlichen Prophylaxe von Kindern, besonders im Ortsteil Weißensee des Großbezirkes, umgehend die freie Stelle für eine Stomatologin wiederzubesetzen.

Begründung:

Im Rahmen der gesundheitsförderung von Kindern spielt die Erhaltung der Zahngesundheit eine wichtige Rolle. Hierfür sind prophylaktische Reihen- und Vorsorgeuntersuchungen kostengünstiger als die häufig erst viel später einsetzende aufwendige Behandlung von Karies u.a. eingetretenen Zahndefekten.