Zum Hauptinhalt springen

Drs. IX-0137

Resolution: Die BVV Pankow steht für Vielfalt, Toleranz und Demokratie

Gemeinsame Resolution der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, SPD und LINKE


Die BVV Pankow positioniert sich klar für ein weltoffenes, vielfältiges Pankow und verurteilt Rassismus und Diskriminierung sowie jeglichen Ausdruck dessen. Insbesondere gewalttätige Übergriffe haben in Pankow keinen Platz und werden von der BVV nicht toleriert. Wir setzen uns für Demokratie, Zivilcourage und ein gewaltfreies Miteinander ein.

Begründung:

Vor dem Hintergrund des rassistischen Angriffs auf die 17-Jährige Dilan S. an der Greifswalder Straße, dessen rassistische Beweggründe erst nach Antragsschluss der BVV bekannt wurden, ist ein erneutes Bekenntnis zu diesen Grundwerten notwendig. Die BVV soll ein Signal für Toleranz und Vielfalt senden und ein klares Bekenntnis gegen Rassismus setzen.