Zum Hauptinhalt springen

Die Bundeswehr an Pankower Schulen

Kleine Anfrage: KA-0366/VIII

BV Maximilian Schirmer, Linksfraktion

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

  1. Ist dem Bezirksamt bekannt, „[...]dass an der Integrierten Sekundarschule Heinz-Brandt in Berlin Weißensee Werbung für eine “Karriere” bei der Bundeswehr gemacht wird. In letzter Zeit wurden beispielsweise über ein Werbeunternehmen Umsonstpostkarten entsprechenden Inhaltes an der Schule abgegeben. Außerdem wurde eine große Menge A4 Schreibblöcke geliefert, auf deren Cover und jeder einzelnen Seite das Bundeswehrlogo zu finden ist. Die Blöcke und Karten wurden ohne entsprechende Anfrage seitens der Schule hier abgegeben. “
  2. Falls ja, inwieweit nimmt das Bezirksamt Einfluss auf diese Tätigkeiten und kann das Bezirksamt hier eine problematische Vorgehensweise erkennen?
  3. Falls nein, welche Möglichkeiten sieht das Bezirksamt hier Einfluss zu nehmen?