Zum Hauptinhalt springen

Hundewiese im Kissingenviertel

Kleine Anfrage: KA-1074/VIII

BV Michael van der Meer, Linksfraktion

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

Eine Initiative von Einwohner*innen des Kissingenviertels wünscht die Schaffung eines Hundeauslaufs in Wohnortnähe. Als mögliche Flächen werden augenscheinlich ungenutzte bzw. verwahrloste Flächen im Wohngebiet vorgeschlagen.

Das Bezirksamt wird deshalb um folgende Auskunft gebeten:

  1. Welche Nutzung besteht für und in wessen Bewirtschaftung liegen die Flächen
    a) »ungenutzter Spielplatz« an der Prenzlauer Promenade zwischen Binz- und Arnold-Zweig-Straße
    b) »Boulevard« an der Karlstadter Straße
  2. Würde sich eine der unter 1. genannten Flächen zur Ausweisung als »Hundewiese« eignen?
  3. Bestehen darüber hinaus Möglichkeiten, im Kissingenviertel einen Hundeauslauf zu schaffen?