Zum Hauptinhalt springen

Kinderschutz

Kleine Anfrage: KA-0797/VIII

BV Paul Schlüter, Linksfraktion

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

Das Ergebnis der schriftlichen Anfrage 18/23176 des Abgeordneten Sebastian Schlüsselburg (DIE LINKE.) im Berliner Abgeordnetenhaus zeigt, dass in Pandemiezeiten die Funkwageneinsätze aufgrund eingegangener Notrufe wegen Häuslicher Gewalt erheblich angestiegen sind. Zudem ist in Pankow ein Anstieg der erfassten Straftaten wegen innerfamiliärer und häuslicher Gewalt im Vergleich zu den Vorjahren zu verzeichnen.

Vor diesem Hintergrund frage ich das Bezirksamt:

  1. Wie haben sich die Meldezahlen in Bezug auf Kinderschutz in Pankow, seit Beginn der Corona-Pandemie, entwickelt? (Bitte nach Kalenderwochen seit der 10. KW aufschlüsseln)
  2. Wie haben sich die Meldezahlen in Bezug auf Kinderschutz in Pankow zum Vorjahr entwickelt? (Bitte nach Kalenderwochen seit der 10. KW aufschlüsseln)
  3. Ist das Jugendamt Pankow im regelmäßigen Austausch mit der Polizei zu den aktuellen Entwicklungen? Wenn ja, was ist Gegenstand der reglmäßigen Erörterungen?
  4. Wie bewertet das Jugendamt Pankow die gestiegenen Notrufzahlen, aber nicht die gleichermaßen gestiegenen Fallzahlen beim Kinderschutz?
    1. Geht das Jugendamt davon aus, dass sobald die sozialen Netze wieder aktiv sind (Schulen, Kitas und Jugendfreizeiteinrichtungen) die Zahl an Kinderschutzfällen steigen wird?
  5. Wie sind die vier RSD Regionen aktuell erreichbar?
    1. Wie können Meldungen zum Kinderschutz abgegeben werden?
  6. Gibt es im Jugendamt Arbeitsanweisungen für Hausbesuche in der aktuellen Situation?
    1. Wie sind die Mitarbeiter*innen mir Schutzausrüstung ausgestattet?
    2. Ist die Ausstattung ausreichend?
  7. Wie viele Hausbesuche haben in den letzten Kalenderwochen sattgefunden?
    1. Finden seit der 10. KW Hausbesuche statt?
    2. Wenn nein, aus welchen Gründen finden keine Hausbesuche statt?
    3. Wie viele Hausbesuche konnten wegen mangelnder Schutzkleidung nicht stattfinden?
    4. Wann ist mit der Wiederaufnahme der Hausbesuche zu rechnen?
  8. Wie viele Kinderschutzkonferenzen haben seit der Corona-Pandemie stattgefunden?
    1. Wie viele Kinderschutzkonferenzen wurden seit der Corona-Pandemie abgesagt?
    2. Welche alternativen Verständigungsmöglichkeiten nutzt das Jugendamt um Kinderschutzkonferenzen durchzuführen?

Dateien