Zum Hauptinhalt springen

DAS ist PANKOW

Rathaus zeigt Flagge(n) am 14. September 2006

Rathaus zeigt Flagge(n) am 14. September 2006

Die Flaggen von 60 Staaten und ein Transparent mit der Aufschrift »DAS ist PANKOW« werden am Abend des 14. September 2006 an dem Pankower Rathaus wehen. Der Bezirk setzt damit ein Zeichen für interkulturelle Vielfalt, Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit. Ausgewählt wurden darum u.a. die Banner der im Bezirk am häufigsten anzutreffenden Nationen, darunter Polen, Italien, Frankreich, Großbritannien, USA und Russland. Das Bezirksamt Pankow reagiert mit dieser Aktion auf eine angekündigte Demonstration von Gegnern der in Heinersdorf geplanten Ahmadiyya-Moschee zum Pankower Rathaus. Unterstützt wird die Initiative von Seilpartner, Prater Sound, der Senatskanzlei Berlin und dem Technischen Hilfswerk Pankow.

Bezirksbürgermeister Burkhard Kleinert (Die Linke.PDS) erklärt hierzu:

»Wir werden nicht tatenlos zusehen, wenn erneut Gegner von Rechtsstaatlichkeit und interkulturellem Dialog ihre Ablehnung auf unseren Straßen und vor dem Rathaus artikulieren. Der durch Vielfalt geprägte Bezirk unterstreicht damit seine Bereitschaft, sich für gutnachbarschaftliche Beziehungen zwischen allen in Pankow lebenden Bevölkerungsgruppen und Konfessionen einzusetzen.«