Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter*in für Fraktionsgeschäftsführung gesucht

Stellenausschreibung

Mitarbeiter*in / Referent*in der Geschäftsführung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Verwaltung / IT für die DIE LINKE. in der BVV Pankow

Die Linksfraktion in der BVV Pankow sucht zum 01.10.2022 eine*n Mitarbeiter*in/Referent*in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung und IT im Umfang von 26 Wochenstunden.

Zu den Kernaufgaben gehören:

  • Mitwirkung am Kommunikationskonzept der Fraktion
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • regelmäßige Erstellung von Redaktionsplänen, Korrespondenz mit kommunalpolitischen Journalist*innen
  • Betreuung der Homepage der Fraktion und des Social Media-Auftrittes (in Schrift, Bild und Video)
  • Erarbeitung von Social-Media-Strategien und -Kampagnen
  • Vorbereitung und Betreuung von Pressearbeit. Verfassen und Platzieren von öffentlichkeitswirksamen Texten
  • Erstellung von Pressemitteilungen und Mitwirkung an Veröffentlichungen in Abstimmung mit dem Vorstand/den Verordneten/der Geschäftsführung.
  • Besetzung der Bürger*innensprechstunden
  • Verwaltungstechnische und organisatorische Aufgaben in Absprache mit der Geschäftsführung, beispielsweise:
    • Teilnahme an Fraktionssitzungen und den Sitzungen der BVV (Abendtermine)
    • Protokollführung
    • Betreuung der IT und Technik der Fraktion in Kooperation mit Dienstleister*innen, Haustechnik, Hausverwaltung

Wir bieten:

  • Eine Stelle im Umfang von 26 Stunden/Woche
  • Eine faire Bezahlung entsprechend der formalen Vorgaben
  • Ein freundliches und solidarisches Arbeitsumfeld
  • Weiterbildungen (z.B. TYPO 3)

Das sollten Sie/Du mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sprach- und Kommunikationswissenschaften, Journalismus oder verwandter Fächer
  • Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • sehr guter Sprech- und Schreibstil
  • Verbindliches Auftreten
  • Bereitschaft, auch Abendtermine wahrzunehmen
  • die Bereitschaft, mindestens einmal im Jahr an einer mehrtätigen Fraktionsklausur teilzunehmen
  • sehr sicherer Umgang mit Social Media und Fähigkeiten zur Content-Erstellung
  • Eigeninitiative, Selbständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit PC und gängiger Software wie MS Office, Internet und E-Mail, Kalender-Aufgaben und Kontaktverwaltung
  • Recherchefähigkeit
  • Interesse an der Kommunalpolitik in Pankow und Identifikation mit den politischen Themenschwerpunkten der Fraktion

Von Vorteil sind:

  • Grafik- und Softwarekenntnisse
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Partei DIE LINKE
  • CMS-Kenntnisse von Vorteil (Fortbildung gesichert)
  • Erfahrungen in Verwaltung und Politik, Verständnis kommunalpolitischer Zusammenhänge und Abläufe
  • Erfahrung in der Arbeit mit Cloud-Lösungen

Neben einer aussagekräftigen Bewerbung werden Arbeitsproben erbeten, zum Beispiel Sharepics, Videos oder Pressemitteilungen sowie 1-2 Vorschläge zur Verbesserung des Öffentlichkeitsauftritts unserer BVV-Fraktion.

Wir streben eine gleichmäßige Verteilung des Frauen- und Migrant*innenanteils an. Bewerbungen von Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund sind deshalb besonders erwünscht. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt. Die Probezeit beträgt 6 Monate. Bei Rückfragen bitte melden bei wenke.hardt@linksfraktion-pankow.de


Gerne können wir über den Arbeitsbeginn, den Stundenumfang und weiteres sprechen.

Bewerbungen per Mail im pdf-Format (bitte als ein Dokument) bis spätestens 31. Juli 2022 an


kontakt@linksfraktion-pankow.de

Wir freuen uns auf Ihre/Deine Bewerbung!