Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

40. Tagung der BVV

Ds. VII-1165

Umsetzungskonzept der Studie über Partizipationsmöglichkeiten und -hemmnisse von Migrantinnen und Migranten in Pankow

Antrag der Linksfraktion


Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, der BVV über die Fortschritte und weiteren Vorhaben bei der Umsetzung der Handlungsempfehlungen (VII-0864 »Partizipation von Migrantinnen und Migranten im Berliner Bezirk Pankow«) zu berichten.

Begründung:

Für die Umsetzung der Studie wurden für 2016 und 2017 jeweils zusätzlich Mittel bereitgestellt. Die Studie beinhaltet »Empfehlungen für die zukünftige Vielfaltspolitik« in folgenden Bereichen:

  • Strategische Ausrichtung als Erfolgsfaktor einer potenzialorientierten Vielfaltspolitik
  • Vielfalt als eine Leitidee kommunaler Entwicklung
  • Interkulturelle Öffnung von Verwaltung und Bildungseinrichtungen
  • Schaffung einer Willkommenskultur
  • Klärung der Beratungsstruktur für MigrantInnen
  • Unterstützung von Migrantenorganisationen sowie des bürgerlichen Engagements
  • Personelle Ressourcen für eine Umsetzungsstrategie schaffen und sichern.

Sicherlich verfügt das Bezirksamt über ein Konzept für die weitere Umsetzung dieser Handlungsempfehlungen, das es der BVV vorlegen kann.