Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Massiver Leerstand im Skandinavischen Viertel?

Kleine Anfrage: KA-1113/VIII

BV Fred Bordfeld, Linksfraktion

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

  1. Welche Kenntnisse hat das Bezirksamt über leerstehenden Wohnraum in den Gebäuden Bergener Straße 4, 6, 8, 10, 12, Nordkapstraße 3, 5, 7, 9, 11, Aalesunder Straße 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, Stavanger Straße 5, 7, 9, Ibsenstraße 49, 50, 51, 54, 56, 57, 58, 59. Bitte pro Anschrift aufschlüsseln.
  2. Hat es zu den Anschriften Anzeigen Dritter gegeben? Wenn ja, wie wurden diese Anzeigen bearbeitet und welche Verfahren durchgeführt?
  3. Gab es Anträge auf Leerstandsgenehmigung von Eigentümern? Wenn ja, wann geschah dies, für welche Anzahl Wohnungen und bis wann ist diese Genehmigung befristet?
  4. Hat es in den bezeichneten Häusern in den letzten 5 Jahren irgendwelche Bau- bzw. Modernisierungsmaßnahmen gegeben, oder sind welche beantragt worden? Wie ist gegebenenfalls der Verfahrensstand?
    Bitte pro Anschrift aufschlüsseln.

Antwort des Bezirksamts

Abt. Stadtentwicklung und Bürgerdienste

Zu 1.:

Siehe Anlage.

Zu 2.:

Zur Fragestellung erfolgt keine statistische Erhebung.

Zu 3.:

Siehe Anlage.

Zu 4.:

Siehe Anlage.


Vollrad Kuhn
Bezirksstadtrat

Dateien