Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

24. Tagung der BVV

Drs. VIII-0848

Angebote der »Heinrich-Böll-Bibliothek« durch Kooperationen erweitern!

Antrag der Linksfraktion


Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, mit GEWOBAG und WBG Zentrum eG, den größten Vermieter*innen im Mühlenkiez, Kooperationen abzuschließen, mit dem Ziel, die Angebote der »Heinrich-Böll-Bibliothek« für die Zielgruppen Schüler*innen und Senior*innen zu erweitern.

Begründung:

Wie der Fachbereich in der Berichterstattung im Ausschuss für Weiterbildung, Kultur und Städtepartnerschaften dargestellt hat, ist im Mühlenkiez ein hoher Bedarf an speziellen Angeboten für die Zielgruppen der Kinder und Jugendlichen sowie der Senior*innen vorhanden, der von der »Heinrich-Böll-Bibliothek« nicht befriedigt werden kann. In verschiedenen Berliner Kiezen werden entsprechende Projekte durch Kooperationen mit genossenschaftlichen oder kommunalen Wohnungsgesellschaften ermöglicht. Das Bezirksamt wird deshalb ersucht, den positiven Beispielen – etwa bei der »Schiller-Bibliothek« im Bezirk Mitte – zu folgen.