Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

33. Tagung der BVV

Drs. VIII-1151

Ausbildungsplätze fördern – der Krise entgegenwirken

Gemeinsamer Antrag der Linksfraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen


Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht,

  1. alle Möglichkeiten zu prüfen, um kurzfristig, d.h. noch in diesem Jahr, die Zahl der dualen Ausbildungsplätze im Bezirk zu erhöhen;
  2. sich dazu auch mit den anderen Bezirken über den Rat der Bürgermeister (RdB) und andere Wege abzustimmen, um durch bezirksübergreifende Kooperation, Verbundausbildung etc. zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten für junge Menschen zu schaffen, die in diesem Jahr die Schulen verlassen;
  3. gegenüber dem Senat dafür einzutreten, dass das Land die dafür erforderlichen Mittel in einem Nachtragshaushalt den Bezirken zur Verfügung stellt, seine eigenen dualen Ausbildungsangebote erhöht und auch gegenüber den Landesbetrieben auf eine kurzfristige und deutliche Erhöhung der Ausbildungsplätze hinwirkt;
  4. für junge Menschen, die sich in Ausbildung befinden, bei denen jedoch die fachpraktischen Ausbildungsabschnitte Corona-bedingt nicht stattfinden können, geeignete alternative Praktikumsplätze anzubieten, dies insbesondere bei obligatorischen Fachpraktika, um den Ausbildungserfolg nicht zu gefährden;
  5. jungen Menschen, die sich in Ausbildung befinden, deren Ausbildungsplatz jedoch Corona-bedingt gefährdet ist, im Verbund mit anderen Bezirken und dem Land eine Fortsetzung der Ausbildung anzubieten.

Begründung:

Die Agenturen für Arbeit und andere Stellen melden einen dramatischen Rückgang der Zahl der in diesem Jahr angebotenen dualen Ausbildungsplätze. Der ohnehin schon lange bekannte Mangel an dualen Ausbildungsplätzen in Berlin wird sich in diesem Jahr durch die Auswirkungen der Covid19-Pandemie massiv verschärfen. Diesem Prozess gilt es entgegenzuwirken, um die Folgen einer zu erwartenden Rezession abzumildern.