Zum Hauptinhalt springen

Dr. Stella Babian

Heidi Scherm

Mitglied in Ausschüssen:

Ausschuss für Klimaschutz, Grünanlagen, Spielplätze, Umwelt und Natur

Partizipations- und Integrationsausschuss


Sprecherin der Fraktion für Klimaschutz, Umwelt und Natur

Mailkontakt: stella.babian@linksfraktion-pankow.de

Umweltpreis 2022

Laudatio für den Zweitplatzierten: Initiative Brennerberg

Der Andreas-Hofer-Platz oder auch „Brennerberg“ wie er von seinen Anwohner*innen traditionell genannt wird, ist eine kleine grüne Oase im Herzen des Tiroler Viertels. Sie wird zu jeder Jahreszeit viel und gern genutzt: Zur Erholung, für Spiel und Spaß, zum Sonnen und als Treffpunkt für alle Altersgruppen. Und weil dieser Lieblingsplatz von seinen Anwohner*innen so sehr geliebt und genutzt wird, gründeten diese bereits im Jahr 2017 die „Initiative Brennerberg“. 

Die „Initiative Brennerberg“ ist ein Zusammenschluss von Nachbarn und Einrichtungen im Tiroler Kiez, die sich zum Ziel gesetzt haben, den Andreas-Hofer-Platz im Tiroler Viertel von der ständigen Vermüllung zu befreien und ihn als gepflegte Grünfläche für die Naherholung im Kiez zu erhalten. Seit ihrer Gründung veranstaltet die Initiative dazu zwei Mal jährlich gemeinsam mit vielen Familien aus der Nachbarschaft Putzaktionen auf dem und rund um den Brennerberg. Unterstützt wird die Initiative dabei von „Kehrenbürger“, einer Aktion der Berliner Stadtreinigung, die ehrenamtliche Verschönerungs- und Putzaktionen fördert. Die diesjährige Frühjahrsputzaktion vom 11.05.2022 war ein voller Erfolg: Bei sonnigem Wetter engagierten sich viele große und kleine Kiezbewohner*innen, um den Platz von Müll zu befreien und Wege, Plätze, Treppen und Aufgänge zu kehren und wieder ansehnlich zu machen. 

Weiterhin veranstaltet die Initiative Brennerberg gemeinsam mit der Klecks-Grundschule, die KiezKlub Pankow, Outreach und dem Freizeitzentrum Upsala jährliche Sommerfeste für Kinder und Erwachsene mit Musik, Kultur und Spielangeboten sowie sportlichen Aktivitäten. Kinder, Eltern, Großeltern und Nachbarn erleben hier ein buntes Bühnenprogramm, erklimmen Kletterturm und Hüpfburgen und entdecken viele andere Spielgeräte, die eigens für die Sommerfeste auf dem Platz installiert werden. Gemeinsames Ziel der Veranstalter ist es, Lern- und Erfahrungsorte für Kinder zu schaffen, den Gemeinsinn und das Bürgerengagement in der Nachbarschaft zu stärken und die Identitätsbildung innerhalb der Nachbarschaft im Tiroler Viertel zu fördern.

Im Jahr 2019 griff die BVV Pankow bereits einige von der Initiative unterbreiteten Vorschläge auf (Drucksache VIII-0699). So wurde beschlossen, dass sich die zukünftige Gestaltung des Andreas-Hofer-Platzes an den bereits erarbeiteten Ideen und Vorschlägen der „Initiative Brennerberg“ orientiert. Langfristig wünschen sich die Anwohner*innen und Mitglieder der Initiative, dass der Brennerberg als naturnaher Raum für die Naherholung im Kiez erhalten bleibt und mit Hilfe gestalterischer Maßnahmen sowohl die Grünfläche als auch der bauliche Bestand aufgewertet wird, damit der Brennerberg auch in Zukunft für alle Anwohner*innen in der Nachbarschaft ein attraktiver Platz zum Verweilen und für kreative Aktivitäten bleibt.  

Die BVV Pankow bedankt sich für das unermüdliche ehrenamtliche Engagement seit über fünf Jahren und beglückwünscht die Initiative Brennerberg zum verdienten 2. Platz des Pankower Umweltpreises 2022!