Zum Hauptinhalt springen

Offenes Rathaus zum Panke-Fest

CDU: Hinter dem Rücken der anderen Parteien

Seit Anfang des Jahres haben die in der BVV vertretenen Parteien darüber beraten, welchen Beitrag sie zum diesjährigen Fest an der Panke leisten wollen.

Im Frühjahr einigten sie sich darauf, sich gemeinsam mit dem Bezirksamt im »Offenen Rathaus« in der Breiten Straße präsentieren zu wollen. So sollte ein Beitrag dazu geleistet werden, das traditionelle Pankower Ortsteilfest von der Selbstdarstellung politischer Parteien und Gruppen freizuhalten.

Wenig von solchen Verabredungen hielt allein die CDU: Hinter dem Rücken der anderen Parteien und entgegen allen Absprachen bemühten sie sich im März dieses Jahres um einen Stand auf der Festmeile in der Ossietzkystraße. Ihr einsamer Stand auf dem Fest wird so einmal mehr illustrieren, was die CDU von Verabredungen unter demokratischen Parteien hält.