Willkommen!

auf den Internet-Seiten der Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Pankow! Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, dass Sie finden, was Sie suchen. Sollte das nicht so sein, scheuen Sie sich nicht, uns direkt zu kontaktieren!

Maria Bigos und Maximilian Schirmer
Fraktionsvorsitzende

Aktuelles

Mehr als 180 Millionen Euro sollen Abriss und Neubau des Cantianstadions im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin-Pankow kosten. Damit ist das seit über zehn Jahren geplante Bauprojekt rund 75 Prozent teurer als ursprünglich geplant. Der Stadionneubau ist das Herzstück des Leuchtturmprojekts Jahn-Sportpark, der Berlins erster… Weiterlesen

Kampfsportübungen des "III. Wegs" in Pankow unterbinden Weiterlesen

Die Anzahl an freizugänglichen Badestellen im Bezirk Pankow ist sehr begrenzt. Ein beliebter Ort zur Abkühlung ist für viele Pankowerinnen und Pankower daher der Weiße See. Im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen wurde bereits durch ein Beteiligungsverfahren der enorme Bedarf an Kurzbademöglichkeiten deutlich. Die einzige legale Bademöglichkeit erfolgt… Weiterlesen

Vor knapp 30 Jahren, am 7. Juli 1994 besiegelten die Bürgermeister von Pankow und der israelischen Stadt Ashkelon eine Städtepartnerschaft der beiden Kommunen. Diese besondere Beziehung, die nun bereits seit fast 30 Jahren besteht, war die erste Partnerschaft einer ostdeutschen Kommune mit einer israelischen Stadt und sollte entsprechend gewürdigt… Weiterlesen

Der Jahresabschluss für den Bezirk Pankow für das Jahr 2023 hat anstelle des erhofften Ausgleichs durch Basiskorrekturen ein zusätzliches Rekordminus von 13,8 Millionen Euro in den Bezirkshaushalt Pankow gerissen. Gleichzeitig müssen die Pauschalen Minderausgaben (PMA) im Jahr 2024 von 6,1 Millionen Euro und im Jahr 2025 von 6 Millionen Euro… Weiterlesen

Der Jahresabschluss für das Jahr 2023 hat anstelle des erhofften Ausgleichs durch Basiskorrekturen ein zusätzliches Rekordminus von 13,8 Millionen Euro in den Bezirkshaushalt Pankow gerissen. Gleichzeitig gilt es im Jahr 2024 die Pauschalen Minderausgaben (PMA) von 6,1 Millionen Euro und im Jahr 2025 von 6 Millionen Euro aufzulösen. Insgesamt… Weiterlesen