Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wir sorgen für Pankows Zukunft!

Bilanz der Arbeit der Linksfraktion Pankow

Die Linksfraktion Pankow zieht auf dieser Seite Bilanz über ihre Arbeit in dieser Wahlperiode. Ausgehend vom Wahlprogramm haben wir in der parlamentarischen Alltagsarbeit als größte Fraktion und mit »unserem« Bürgermeister, Sören Benn, Pankow deutlich vorangebracht und zukunftsfähiger gemacht.

Wichtigstes Thema waren die Herausforderungen im Zusammenhang mit der wachsenden Stadt. Wir haben gemeinsam mit der Verwaltung dringend benötigte Schul- und Kitaplätze geschaffen und werden dabei auch weiterhin verlässlich und erfolgreich sein. Wir sorgen uns darum, dass auch die anderen Bereiche der öffentlichen Daseinsvorsorge und die öffentliche Infrastruktur mit der Anzahl der Bewohner*innen ausreichend wächst. Wir wollen auch Wohnungen schaffen, aber vor allem jene mit bezahlbaren Mieten. Bei dem gewachsenem Verwertungsdruck auf den Wohnungsmarkt standen und stehen wir solidarisch an der Seite der Mieter*innen.

Aber unsere Bilanz kann sich in der ganzen Themen-Breite der Kommunalpolitik sehen lassen: Wir haben den Klimaschutz und die Verkehrswende erfolgreich in den Alltag übersetzt. Wir haben über den Bezirksetat die Sanierung vieler Spielplätze gesichert. Wir haben das Leben vieler Senior*innen leichter gemacht. Wir haben die Gleichstellung gestärkt.

Und bei alledem: Wir haben es mit den Pankower*innen erreicht, weil Bürger*innen-Beteiligung alles besser werden lässt.

Als sozialistische Partei stehen soziale Fragen für uns im Mittelpunkt und sind unsere Orientierung bei den wichtigen Entscheidungen. Pankow ist ein vielfältiger und weltoffener Bezirk. Wir haben das Zusammenleben gestärkt und haben Pankow gemeinsam sozialer und lebenswerter gemacht.

Wir haben Wort gehalten und wir haben noch viel vor! Lesen Sie selbst!

Matthias Zarbock
Fraktionsvorsitzender