Mieten und Wohnen

Steigende Mieten und die anhaltende Krise am Wohnungsmarkt gehören zu den drängendsten Problemen Berlins. So auch in Pankow, Berlins einwohnerstärkstem und stetig wachsendem Bezirk. Hier finden Sie alle unsere Anträge und Anfragen, sowie alle Meldungen mit Bezug Stadtentwicklung, Mieten- und Wohnungspolitik.

Quartierspavillon im Mühlenkiez – Vergabe und Nutzung

BV Maria Bigos
Themen: für alleMieten- und WohnungspolitikVerwaltung

Kleine Anfrage - KA-0776/IX

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

In der Thomas-Mann-Straße befindet sich ein Quartierspavillon, dessen Nutzung und das dazugehörige Vergabe- bzw. Buchungsverfahren unklar ist.

  1. Ist der Quartierspavillon eine kommunale Liegenschaft? Wenn ja, zu welchem Fachvermögen des Bezirksamtes gehört er?
  2. Wer ist mit der Vergabe zur Nutzung bzw. der Buchung des Quartierspavillons betraut?
  3. Ist in die Vergabe das mobile Stadtteilzentrum und/oder die Straßensozialarbeit/mobile Jugendarbeit/offene Kinder- und Jugendarbeit einbezogen?
  4. Wie und nach welchen Kriterien erfolgt die Vergabe und Nutzung des Quartierspavillons?
  5. Welche Kurse, Angebote und Projekte fanden im Quartierspavillon im Jahr 2023 statt? Bitte um Listung nach Anzahl der Nutzung pro Monat und nach Nutzergruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene). Bitte auch um Nennung, welchen Zweck die Kurse, Angebote und Projekte hatten (bspw. Freizeitkurse, Wissensvermittlung, Gesprächsgruppen, Unterstützungsangebote für spezifische Alters- oder Personengruppen, selbstorganisierte, offene oder halboffene Kinder- und Jugendarbeit etc.)
  6. Ist der Quartierspavillon auch ohne feststehendes Angebot für Einzelpersonen oder Gruppen buch- und nutzbar?
  7. Kann der Quartierspavillon von Jugendgruppen gebucht und genutzt werden? Wenn nein, warum nicht? Wenn ja, mit oder ohne Anbindung an die dort tätige aufsuchende Straßensozialarbeit oder die offene Kinder- und Jugendarbeit?