Mobilität und Verkehr

Mobilität und Verkehr sind zentrale Themen der Bezirkspolitik. Hier finden Sie alle Anträge und Anfragen der Linksfraktion zum Thema Mobilität und Verkehr in Pankow, sowie alle Meldungen mit Themenbezug.

Bus 353

Öff. NahverkehrVerkehr

Drs. IX-0642

Antrag der LINKSFRAKTION und der Fraktion der CDU


Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber der BVG dafür einzusetzen, die Linienführung des Umleitungsverkehrs der Bus-Linie 353 so zu gestalten, dass der S-Bahnhof Buch vom Wohngebiet Hörstenweg/Röbellweg (nordöstlich des Pölnitzweges) wieder durch den ÖPNV erreichbar ist.

Linksfraktion: BV Wolfram Kempe, BV Maximilian Schirmer, BV Maria Bigos

CDU: BV Denise Bittner und die übrigen Mitglieder der Fraktion

Begründung:

Wegen Bauarbeiten hat die BVG die Linienführung der Bus-Linie 353 geändert – laut Ankündigung vom November 2022 für die nächsten zwei Jahre. Im Ergebnis verkehrt zwischen der Haltestelle Pölnitzweg (am nordöstlichen Ende des Ludwig-Hoffmann-Quertiers) und der Kreuzung des Röbellweges mit dem Pölnitzweg überhaupt kein Bus mehr. Für die mittlerweile mehrheitlich in höherem Alter stehende Bevölkerung des genannten Wohngebietes ist dadurch der S-Bahnhof Buch und das Ortszentrum Buch nur sehr beschwerlich zu erreichen.  Diesem Umstand soll abgeholfen werden.