Willkommen!

auf den Internet-Seiten der Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Pankow! Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, dass Sie finden, was Sie suchen. Sollte das nicht so sein, scheuen Sie sich nicht, uns direkt zu kontaktieren!

Maria Bigos und Maximilian Schirmer
Fraktionsvorsitzende

Aktuelles

Nazis vom Platz verweisen

Kampfsportübungen des "III. Wegs" in Pankow unterbinden

Kürzlich trainierten Mitglieder der neonazistischen Kleinpartei "III. Weg" im Pankower Kissingenstadion – nicht zum ersten Mal. Im Rahmen einer Kleinen Anfrage stellte die Linksfraktion Pankow das Schul- und Sportamt zur Rede. Aus der Antwort lassen sich keine neuen Erkenntnisse und Handlungsmaßnahmen des Bezirksamts erkennen.

Offen bleibt zum Beispiel wie sich Bürger*innen, die zur gleichen Zeit die Sportstätten nutzen, schützen können bzw. geschützt werden. Zum anderen werden auch keine präventiven Maßnahmen oder Hilfsangebote für die Anwohnenden besprochen.

Dr. Jaana Stiller, sportpolitische Sprecherin der Linksfraktion Pankow, erklärt dazu:

"Dass der Dritte Weg erneut die Möglichkeit hatte, das Kissingenstadion für Kampfsportübungen zu nutzen und dabei weder vom Platz verwiesen noch die Polizei gerufen wurde, zeigt, wie dringend gehandelt werden muss. Das Bezirksamt verwies schon vor Monaten auf Schulungsmaßnahmen für die Platzwärter*innen, Nähe zu den Polizeiwachen in der Umgebung und Hausordnungsänderungen. Passiert ist aber bisher nichts und Möglichkeiten wie sich andere Sportler*innen schützen und sich die Anwohner*innen verhalten können, werden überhaupt nicht angesprochen."

Es ist höchste Zeit, dass rechtsradikale Gruppe vom Platz verwiesen und von der Nutzung öffentlicher Sportstätten ausgeschlossen werden! Dazu muss das Bezirksamt weitreichende Maßnahmen entwickeln, was bis jetzt nicht geschehen ist.