Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Zwei »Blaue Bären« gehen nach Pankow

Das Land Berlin und die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland ehren jährlich am 9. Mai durch den Europapreis »Blauer Bär« Berlinerinnen und Berliner für beispielhaftes, bürgerschaftliches Engagement für Europa. Zwei der diesjährigen Preisträger*innen stammen aus Pankow. Wir gratulieren dem SportJugendClub Prenzlauer Berg »Kolle 8« und dem Sonntags-Club e.V.!

Der Sonntags-Club ist ein Veranstaltungs-, Informations- und Beratungszentrum für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* sowie für alle Freunde, Freundinnen und Interessierte. Die Kultur- und Bildungsveranstaltungen sind für eine breite Öffentlichkeit in der gesamten Stadt ein interessantes Angebot.
Die »Kolle 8« ist eine sportorientierte Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung. Zum Profil gehören Fairness, internationale Begegnungen, Inklusion und gesellschaftlicher Zusammenhalt.
Wir freuen uns sehr, dass diese Pankower Akteure für ihre Arbeit im Sinne des Europa-Gedankens, von Freiheit, Diversität und Solidarität gewürdigt werden.